Logopäde (m/w/d) Neurologie Rehabilitation

Webseite Barbarossa Klinik NRZ Harz

Die Michels Kliniken in der idyllischen Kurstadt Bad Harzburg gehören zur familiengeführten Unternehmensgruppe Michels, die sich seit mehr als 40 Jahren im Gesundheitswesen etabliert hat. In der Barbarossa Klinik und in der Herzog-Julius-Klinik werden Rehabilitationspatienten der Neurologie (Phase C und D), Geriatrie und Orthopädie versorgt. Unsere Mitarbeiter fördern wir mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und bieten Entwicklungsperspektiven. In der Zusammenarbeit setzen wir auf kurze Entscheidungswege und langfristigen, kollegialien Zusammenhalt.
 
Nicht nur dabei sein, sondern mitgestalten. Eigene Ideen einbringen. Und Kollegen neu kennenlernen. Zusammen wachsen und miteinander lernen. Nicht nur beklatscht werden, sondern echte Erfolge erleben. Im Team. Mit Patienten. Die nötige Zeit haben. Sich auf das Wesentliche konzentrieren. In einem festen und sicheren Job. Bei all dem nicht selbst hinten anstehen, sondern auch noch leben – nicht nur für die Arbeit. Klingt nach einem guten Plan? Dann sollten wir uns kennenlernen!
 
Im Rahmen der Erweiterung unserer Rehabilitationskliniken bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit einen Einstieg als

Logopäde (m/w/d) oder Sprachtherapeut (m/w/d)

 
DAS BIETEN WIR IHNEN
  • Interessantes Aufgabengebiet bei stationären neurologischen oder geriatrischen Patienten
  • Angenehmes Betriebsklima und sehr gute kollegiale Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Umfangreiches Angebot an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Steuerfreie Sachbezüge bis zu 528 Euro im Jahr auf Givve-Guthabenkarte zum Ausgeben
  • Möglichkeit zur Nutzung eines Dienstwagens bei Bereitschaft, Fahrgemeinschaften mit Kollegen zu gründen
  • Moderne, bestmöglich ausgestattete Arbeitsplätze in ruhiger Atmosphäre
  • Gesundheitsfördernde Angebote für Mitarbeiter & Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Teamevents & Mitarbeiterfeste
 
DAS SIND IHRE AUFGABEN
 
  • Einzel- und Gruppenbehandlungen bei unterschiedlichen Störungsbildern
  • Erstellen von individuellen Befunden, Dokumentation der Therapiemaßnahmen und des Verlaufs sowie das Erarbeiten von Abschlussberichten
  • Intensive Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen (Ärzte, Pflege- und Servicekräfte, Physio- und Ergotherapeuten, Therapieassistenten, Masseure, Neuropsychologen, … ) im Bereich der Rehabilitation
  • Interdisziplinäre Teambesprechungen, regelmäßige Fallbesprechungen & gemeinsame Visiten
 
DAS WÜNSCHEN WIR UNS
  • Ausbildung für die eigenständige Tätigkeit in Diagnose und Therapie von Aphasie, Dysarthrie und Dysphagie – zum Beispiel eine Ausbildung als Logopäde (m/w/d) bzw. ein abgeschlossenes Studium zum Logopäden, Sprechwissenschaftler oder Sprachwissenschaftler (ausschließlich mit Erfahrung im Kontext pathologischer Sprachstörungen), Sprachtherapeut (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Sprachheilpädagogik, Patholinguistik, etc.)
  • Wunsch nach enger Zusammenarbeit im innovativen und multiprofessionellen Team
  • Interesse an der Arbeit mit Patienten, die neurologische Störungsbilder und komplexe Kommunikationsstörungen zeigen
JETZT BEWERBEN!
Konnten wir Ihr Interesse wecken? Wir freuen uns, wenn Sie Teil unseres Teams werden – ob mit Berufserfahrung oder auch als Berufseinsteiger mit neuen Impulsen.
 
Senden Sie Ihre Fragen oder Bewerbungen gerne per Mail oder rufen Sie durch:
 
Michels Kliniken Verwaltung
Frau Annette Bothe
Kurhausstraße 14
38667 Bad Harzburg
Telefon: (0 53 22) 790 760
 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an harz@karriere-michelskliniken.de