MDA – Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

Webseite NRZ Leipzig

Das Neurologische Rehabilitationszentrum Leipzig liegt im grünen Gürtel am Stadtrand von Machern vor den Toren der Stadt Leipzig. Patienten aller neurologischen und neurochirurgischen Diagnosen werden im NRZ Leipzig in den Rehabilitationsphasen B, C und D rehabilitiert. Die Rehabilitationsklinik ist Teil der familiengeführten Michels Kliniken. In der Zusammenarbeit wird auf kollegialen Zusammenhalt und Teamarbeit gesetzt.

Wir bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der neurologischen Frührehabilitation Phase B einen Einstieg in Vollzeit oder Teilzeit als

Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

DAS SIND IHRE AUFGABEN

  • Kontrolle und Begleitung der hausinternen Leistungserfassung sowie der DRG-relevanten Dokumentation
  • Kodierung (ICD, OPS)
  • MDK-Management
  • Dokumentation und Leistungsübermittlung im Rahmen von Qualitätssicherungsverfahren
  • Überwachung der Kostenzusagen

DAS WÜNSCHEN WIR UNS

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Dokumentationsassistent / als Medizinische Dokumentationsassistentin oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Medizinische Dokumentationsfachkraft, alternativ Ausbildung in einem sozialen Beruf mit Interesse für das Aufgabengebiet der MDA oder Quereinsteiger, etwa aus dem Bereich Sekretariat oder Bürokauffrau/Bürokaufmann mit erster Erfahrung im medizinischen Bereich
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Freude am selbstständigen Arbeiten
  • Gute PC-Kenntnisse

DAS BIETEN WIR IHNEN

  • Auf die Bedürfnisse von Patienten und Mitarbeitern ausgelegte Klinik, modernste Ausstattung und hochwertige Arbeitsmaterialien
  • Festanstellung mit leistungsgerechter Vergütung in flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen – ohne Wochenenddienste
  • Wertschätzendes und kollegiales Arbeitsklima in einem seit mehr als 40 Jahren erfolgreich im Gesundheitswesen etablierten Familienunternehmen
  • Umfangreiches Angebot an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem an der Nordsee und in den Schweizer Bergen
  • Unternehmensmitfahrzentrale und bei Bedarf und je nach Verfügung Dienstwagen mit Tankkarte
  • Weitere Benefits, u.a. steuerfreier Sachbezug bis zu 528 Euro im Jahr, Rabatte, Firmenkredite ohne Risiken
  • Workshops zur Gesundheitsprävention & arbeitgeberunterstützte Altersvorsorge

KONNTEN WIR IHR INTERESSE WECKEN?

Kontaktieren Sie uns gerne:
Bewerbermanagement

Frau Pilz
Telefon: (03425) 888 801
E-Mail: nrz@sachsenklinik.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – vorzugsweise digital per Mail:
Neurologische Rehabilitationszentrum Leipzig
Bewerbermanagement
Muldentalweg 1
04828 Bennewitz
E-Mail: nrz@sachsenklinik.de

www.michelskliniken.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an nrz@sachsenklinik.de